zum Inhalt springen

Dr. Carmen Schmidt

AORin Dr. Carmen Schmidt

Geschäftsführung des Instituts für osteuropäisches Recht und Rechtsvergleichung

Mitglied im Personalrat für das wissenschaftliche und künstlerische Personal an der Universität zu Köln

(0221) 470-5586
Carmen.Schmidt@uni-koeln.de

Forschung und Arbeitsschwerpunkte:

  • Öffentliches Recht in der Russländischen Föderation und in Estland
  • Betreuung des Aufbaustudiengangs zum deutschen Recht in Tiflis
  • Redaktion der Zeitschrift "Osteuropa-Recht"

Veröffentlichungen

1. Aufsätze, Beiträge, Monographien

2014

Artikel 26 (Nationale Bekenntnisfreiheit, Sprachenrechte), S. 244-250; Artikel 38 (Kinder und Familie), S. 369-378; Artikel 61 (Ausweisungs- und Auslieferungsverbot), S. 564-569; Artikel 62 (Staatsangehörigkeit), S. 569-576; Artikel 63 ( Asyl, Auslieferung), S. 576-584; Artikel 76 (Rechtsquellen, Normenhierarchie), S. 781-788; Artikel 118 (Gerichtssystem), S. 1089-1096; Artikel 123 (Gerichtsverfahren), S. 1128-1137; Artikel 124 (Finanzierung der Gerichte), S. 1137-1142; Artikel 125 (Verfassungsgericht), S. 1142-1162; Artikel 128 (Berufung der Richter, Gerichtsverfassung), S. 1170-1177; in: Bernd Wieser (Hrsg.), Handbuch der Russischen Verfassung, Wien 2014

Die Verfassungsbeschwerde in Russland, Osteuropa-Recht 60, Jg. (2014), Heft 3, S. 339-348

Das russische Verfassungsgericht zum Beitritt von Krim und Sewastopol – das Urteil vom 19. März 2014, Osteuropa-Recht 2014, 254-255.

Entstehung und Entwicklung der Verfassung der Russischen Föderation aus deutscher Sicht, in: Vladimir I. Fadeev / Carola Schulze (Hrsg.), Verfassungsentwicklung in Russland und Deutschland. Materialien des russisch-deutschen Symposiums anlässlich des 20. Jahrestages der Verfassung der Russischen Föderation am 25. und 26. September 2013 an der Universität Potsdam, Potsdam 2014, S. 65-76.

§3 Estland, in: Oliver Dörr (Hrsg.), Staatshaftung in Europa. Nationales und Unionsrecht, Handbuch, Berlin/Boston 2014, S. 157-193.

Putins Verfassungsreform im Galopp – Die Auflösung des Obersten Wirtschaftsgerichts und die Stärkung des Einflusses der Staatsanwaltschaft, Osteuropa-Recht 2014, 1,  S. 78-84.

2013

Juristische Aspekte des Auflösungsprozesses der UdSSR, in: Martin Malek / Anna Schor-Tschudnowskaja, Der Zerfall der Sowjetunion, Ursachen - Begleiterscheinungen - Hintergründe, Baden-Baden 2013, S. 287-307.

2012

Estland – ESM-Vertrag verstößt nicht gegen die estnische Verfassung – Urteil des Plenums des Staatsgerichtshofs vom 12.7.2012, Osteuropa-Recht 2012, 3, S. 111.

Estland – Verfassungsaufsichtskollegium über die Aufhebung des generellen Verbots der Mitgliedschaft in Leitungs- und Aufsichtsorganen von Handelsgesellschaften für Staats- und kommunale Bedienstete – Urteil des Staatsgerichtshofs vom 27.3.2012, Osteuropa-Recht 2012, 4, S. 103.

2011

Historische Prägung des Minderheitenrechts in Russland: in: Angelika Nußberger/Caroline von Gall (Hrsg.), Bewusstes Erinnern und bewusstes Vergessen, Tübingen 2011, S. 159-175.

2010

§ 6 Gerichtsorganisation (S. 66-75), § 7 Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht (S. 76-90), § 8 Besondere Gebiete des öffentlichen Rechts (S. 91-115), § 16 Erbrecht (S. 183-188), § 17 Familienrecht (S. 189-200), in: Angelika Nußberger, Einführung in das russische Recht, München 2010.

2009

Organisation und Verfahren der russischen Verfassungsgerichtsbarkeit, in: Angelika Nußberger/Carmen Schmidt/Tamara Morščakova, Verfassungsrechtsprechung in der Russischen Föderation, Kehl 2009, S. 13-42.

2008

Die Ostrechtsforschung in Deutschland, soFid - Fachinformationsdienst 2008 Nr. 1, S. 9-15

2007

A. Nußberger/C. Schmidt, Vereinsleben auf Russisch oder Don Quichote und die russische Bürokratie, Russlandanalysen 138/07, S. 2-6

The Minority Protection System of the League of Nations and the Central and Eastern European States, in: Baltic Yearbook of International Law, Vol. 7, 2007, S. 35-46.

Pravo Sobstvennosti i ego tolkovanie v praktike gruzinskogo konstitucionnogo suda (Das Eigentum und seine Auslegung in der Praxis des georgischen Verfassungsgerichts), in: Angelika Nußberger/Georgi Chubua, Tolkovanie Konstitucii v Gruzii, Armenii i Azerbajdžane: Teoria i praktika (Auslegung der Verfassung in Georgien: Theorie und Praxis), Tbilisi 2007, S. 194-202.

A. Nußberger/C. Schmidt, Zensur der Zivilgesellschaft in Russland/Die umstrittene Neuregelung zu den Nichtregierungsorganisationen, EuGRZ 2007 (34. Jg.), S. 12-21

Estland: Erste Parlamentswahl per Mausklick, WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 49. Jg. (2007), Heft 1-2, S. 6-8.

2006

Menschenrechte - Internationale Verträge und Kooperation, Minderheitenschutz, in: Helmut Kury, Elmar Karimov (Hrsg.), Kriminalität und Kriminalprävention in Ländern des Umbruchs. Beiträge einer Internationalen Konferenz in Baku/Aserbaidschan, Bochum 2006, S. 263-274.

Rolle der Verbände und Vereinigungen beim Schutz der Menschenrechte, in: M. M. Utjašev (Red.), Nesudebnye sposoby zašcity prav celoveka v zemle Brandenburg FRG i Respublike Baškortostan RF. Materialy rossijsko-germanskogo kollokviuma 7-11 sentjabrja 2005 g. (Außergerichtliche Mittel zum Schutz der Menschenrechte im Land Brandenburg der BRD und in der Republik Baschkortostan der RF. Materialien des russisch-deutschen Kolloquiums vom 7.-11. September 2005), Ufa 2006, S. 257-271 (dt.), S. 271-285 (russ.).

Der Journalist, ein potentieller „Extremist“ - der russische Extremismusbegriff seit Juli 2006, Osteuropa-Recht 52, Jg. (2006), Heft 5-6, S. 409-415

Estland: Ehemaliger Außenminister ist neues Staatsoberhaupt, WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 48. Jg. (2006), Heft 2006, Heft 4, S. 247-248.

Estland: Verfassungsauslegung gegen den Wortlaut im Interesse des Gemeinschaftsrechts. Das erste Verfassungsauslegungsverfahren vor dem estnischen Staatsgerichtshof, WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 48. Jg. (2006), Heft 2006, Heft 3, S. 163-165.

Estland: Zuständigkeit der Verwaltungsgerichte für Haftpflichtprozesse gegen Notare, WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 48. Jg. (2006), Heft 1, S. 6-7.

2005

Religion und Kirche in Estland, in: W. Lienemann/H.-R. Reuter (Hrsg.), Das Recht der Religionsgemeinschaften in Mittel-, Ost- und Südosteuropa, Baden-Baden 2005, S. 161-189.

Entwicklung des Medienrechts in Estland, in: Medienrecht und Meinungsfreiheit in Russland, Berlin 2005, S. 95-107.

Estland: Änderung des Wahlrechts kurz vor den Wahlen als Verstoß gegen das Demokratieprinzip, WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 47. Jg. (2005), Heft 5, S. 322-323.

Die drei Neuen im Nordosten, in: Treffpunkt, hrsg. v. Landesbeauftragten für Ausländerfragen bei der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, 2005 Heft 2, S. 19-25

Minderheitenschutz im östlichen Europa. Lettland, Bericht 41 S., Dokumentation 60 S., www.uni-koeln.de/jur-fak/ostrecht/minderheitenschutz

Minderheitenschutz im östlichen Europa. Ukraine, Bericht 59 S., Dokumentation 105 S., www.uni-koeln.de/jur-fak/ostrecht/minderheitenschutz

Minderheitenschutz im östlichen Europa. Litauen, Bericht 38 S., Dokumentation 61 S., www.uni-koeln.de/jur-fak/ostrecht/minderheitenschutz

2004

Grundlagen des Umweltrechts in Estland, in: Umweltrecht in Mittel- und Osteuropa im internationalen Kontext. Festgabe für Henn-Jüri Uibopuu zum 75. Geburtstag, Berlin u. Wien 2004, S. 467-513.

Estland: Aufhebung der Mietpreisbindung ist verfassungsmäßig, WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 46. Jg. (2004), Heft 5, S. 329-330.

Estland: Die Debatte um die Mietpreisbindung: Vertrauensschutz vor künftigen Belastungen?, WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 46. Jg. (2004), Heft 4, S. 243-244.

Estland: Gebundene Verwaltung im grundrechtsrelevanten Bereich verfassungswidrig, WGO-Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 46. Jg. (2004), Heft 3, S. 164-166

Razvitie zakonodatel’stva v oblasti sredstv massovoj informacii v Estonii, Konstitucionnoe pravo: vostocnoevropejskoe obozrenie (Entwicklung der Gesetzgebung im Bereich der Massenmedien in Estland, Verfassungsrecht: Osteuropäische Rundschau) 2004, Nr. 2 (47), S. 105-109.

Estland: Die Eigentumsgarantie vor dem Verfassungsgericht, WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 46. Jg. (2004), Heft 2, S. 82-83.

Minderheitenschutz im östlichen Europa. Estland, Bericht 55 S., Dokumentation 141 S, www.uni-koeln.de/jur-fak/ostrecht/minderheitenschutz

Minderheitenschutz im östlichen Europa. Russland, Bericht 67 S., Dokumentation 198 S, www.uni-koeln.de/jur-fak/ostrecht/minderheitenschutz

Minderheitenschutz im östlichen Europa. Weißrussland, Bericht 40 S., Dokumentation 80 S., www.uni-koeln.de/jur-fak/ostrecht/minderheitenschutz

2003

Die Reaktion des russischen Staates auf den 11. September 2000, in: Bernd Rill (Hrsg.), Terrorismus und Recht - Der wehrhafte Rechtsstaat, Argumente und Materialien zum Zeitgeschehen 40, Hanns Seidel Stiftung/Akademie für Politik und Zeitgeschehen, München 2003, S. 69-78

Estland: EU-Beitritt als Frage der privaten Lebensphäre - das nicht ungefährliche Spiel der Opposition, WGO-Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 45. Jg. (2003), Heft 3, S. 163-165

Estland: Sowjetische Strafjustiz am Pranger, WGO-Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 45. Jg. (2003), Heft 2, S. 89-91

Das neue rechtliche Instrumentarium in Weißrußland zur Aushebelung der Religionsfreiheit, in: Osteuropa-Recht (Stuttgart), 49. Jg. (2003), Heft 3-4, S. 258-265

Die Entscheidung des estnischen Staatsgerichtshofs zur Reprivatisierung von Umsiedlergut, in: Osteuropa-Recht (Stuttgart), 49. Jg. (2003), Heft 2, S. 161-164

Estland: Wahlsieg von "Res Publica" und Aus für die Minderheitenparteien im Landesparlament, WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 45. Jg. (2003), Heft 1, S. 5-7

Neuregelung der Verfassungsgerichtsbarkeit in Estland, in: Osteuropa-Recht (Stuttgart), 49. Jg. (2003), Heft 1, S. 43-66

2002

Estland: Starke Stimmeneinbußen der russichen Parteien bei den Lokalwahlen, WGO-Monatshefte für osteuropäisches Recht (Hamburg), 44. Jg. (2002), Heft 5, S. 322-325

Estland: Staatsgerichtshof ermöglicht Wählergruppen Teilnahme an Kommunalwahlen, in: WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 44. Jg. (2002), Heft 3, S. 162-164

Estland: Bewegung im orthodoxen Kirchenstreit, in: WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 44. Jg. (2002), Heft 2, S. 85-87

Estland: Neues Kirchen- und Gemeindegesetz, in: WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 44. Jg. (2002), Heft 1, S. 3-5

2001

Verfassungskontrolle in Estland, in: Kontinuität und Neubeginn. Staat und Recht in Europa zu Beginn des 21. Jahrhunderts, Festschrift für Georg Brunner (hrsg. von Mahulena Hofmann und Herbert Küpper), Baden-Baden 2001, S. 471-483.

Estland. Einführung, in: Georg Brunner/Karin Schmid/Klaus Westen (Hrsg.), Wirtschaftsrecht der osteuropäischen Staaten - WOS, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 1995 (Nachlieferung 2001), Loseblattsammlung, S. 1-67.

Estland: Aufhebung der Sprachanforderungen an Abgeordnete und Gemeinderäte, in: WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 43. Jg. (2001), Heft 5, S. 399-400

Estland: Neues Strafgesetzbuch, in: WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 43. Jg. (2001), Heft 3, S. 166-168

Estland: Schwieriger Präsidentenwahlkampf für die Ära nach Meri, in: WGO – Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 43. Jg. (2001), Heft 2, S. 83-85

2000

Estland: Umstrittene Entscheidungen des Staatspräsidenten, in: WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 42. Jg. (2000), Heft 2, S. 162-165

1999

Die rechtliche Situation der Minderheiten in den baltischen Staaten am Beispiel Estlands, in: Multikulturalität und Multiethnizität in Mittel-, Ost- und Südosteuropa (hrsg. von Ernst-Peter Brezovszky, Arnold Suppan, Elisabeth Vyslonzil), Frkf. a. M. 1999, S. 235-245.

Die Rechtsstellung der Minderheiten in Estland, in: Georg Brunner/Boris Meissner, Das Recht der nationalen Minderheiten in Osteuropa, Berlin 1999, S. 327-350.

Die Rechtsstellung der Minderheiten in Lettland, in: Georg Brunner/Boris Meissner, Das Recht der nationalen Minderheiten in Osteuropa, Berlin 1999, S. 351-366.

Estland: Russische Minderheit erlangt bei Kommunalwahlen Schlüsselstellung im Tallinner Stadtparlament, in: WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 41. Jg. (1999), Heft 5, S. 323-324

Estland: Neue Koalitionsregierung nach Reichstagswahlen, in: WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 41. Jg. (1999), Heft 1, S. 11-12

Estland: Russische Minderheit erlangt bei Kommunalwahlen Schlüsselstellung im Tallinner Stadtparlament, in: WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 41. Jg. (1999), Heft 5, S. 323-324

1998

Estland: Staatsgerichtshof überprüft Sprachgesetznovelle, in: WGO – Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 40. Jg. (1998), Heft 2, S. 88-90

1997

Estland: Aufenthaltserlaubnis für ehemalige Sowjetoffiziere, in: WGO – Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 39. Jg. (1997), Heft 5, S. 325-326

Estland: Neues Asyl- und Flüchtlingsrecht, in: WGO – Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 39. Jg. (1997), Heft 2, S. 85-86

Russen in Estland - Ethnische Minderheit oder Ausländer ? in: Ost - West Informationen, Vierteljahresschrift 1997 Nr. 3, 9. Jg., S. 31 - 33

1996

Die gesetzlichen Grundlagen der Rechte nationaler Minderheiten, in: Boris Meissner/Dietrich A. Loeber/Cornelius Hasselblatt (Hrsg.), Die deutsche Volksgruppe in Estland, Hamburg 1996, S. 241-248

1995

Weißrußland. Einführung, in: Georg Brunner/Karin Schmid/Klaus Westen (Hrsg.), Wirtschaftsrecht der osteuropäischen Staaten - WOS, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden - Baden 1995, Loseblattsammlung, S. 1-42.

1994

Der Minderheitenschutz in der Rußländischen Föderation, Ukraine und Republik Weißrußland, Bd. 2 der Reihe - Der Minderheitenschutz im östlichen Europa, hrsg. vom Institut für Ostrecht der Universität zu Köln in Verbindung mit der Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen, Bonn 1994, 162 S.

1993

Der Minderheitenschutz in den baltischen Staaten - Dokumentation und Analyse, Bd. 1 der Reihe - Der Minderheitenschutz im östlichen Europa, hrsg. vom Institut für Ostrecht der Universität zu Köln in Verbindung mit der Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen, Bonn 1993, 126 S.

1992

Sowjetunion - Allgemeine Darstellung, in: Friedrich - Christian Schroeder/ Georg Brunner/Klaus Westen (Hrsg.), Die Rechtsformen privatwirtschaftlicher Erwerbstätigkeit in Osteuropa, Berlin 1992, S. 9-25.

Das Staatsangehörigkeitsgesetz der Rußländischen Föderation, in: WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 34. Jg. (1992), Heft 2, S. 103 - 123

1991

Die sowjetische Verfassungsreform, in: K. Schmid (Hrsg.), Gesetzgebung als Mittel der Perestrojka. Wunsch und Wirklichkeit, Nomos - Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 1991, S. 135-150.

Die Entwicklung der sowjetischen Unionsverfassung, in: Osteuropa-Recht (Stuttgart), 37. Jg. (1991), Heft 2 - 3, S. 89 - 104

1990

Individuelle Nutzungsrechte an staatlichem Immobilieneigentum in der Sowjetunion, Diss. Köln 1990, 195 S.

1989

G. Brunner/C. Schmidt, Die sowjetische Verfassungsreform vom Dezember 1988, in Osteuropa-Recht (Stuttgart), 35. Jg. (1989), Heft 2, S. 77 - 95

Das neue Wahlrecht der Sowjetunion, in: WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 31. Jg. (1989) Heft 1 - 2, S. 13 - 46

1988

Produkthaftung in der UdSSR, in: Brendl (Hrsg.), Produkt- und Produzentenhaftung - Handbuch für die betriebliche Praxis, Rudolf Haufe Verlag Freiburg i. Br., Loseblattsammlung, 26. Ergänzungslieferung 1988, Gruppe 9, Untergruppe III, S. 201-217.

Neue Rechtsformen privatwirtschaftlicher Erwerbstätigkeit in der UdSSR, in: WGO - Monatshefte für Osteuropäisches Recht (Hamburg), 29. Jg. (1988), Heft 2 - 3, S. 109 - 123

1987

Gerichtliche Verwaltungskontrolle in der Sowjetunion auf dem Gebiet des Wohnungsrechts, in: Osteuropa-Recht (Stuttgart), 33. Jg. (1987), Heft 1, S. 1 - 21

1986

G. Brunner/C. Schmidt, Tschernobyl und die internationale Haftung - Internationalprivatrechtliche und zivilrechtliche Aspekte nach sowjetischem Recht, in: Versicherungsrecht (Karlsruhe), 37. Jg. Heft 33 (1986), S. 833 - 843

To top

2. Herausgeberschaften

2014

Verfassungsrechtsprechung in Polen, Dokumentation und Analyse der Entscheidungen des polnischen Verfassungsgerichtshofs 2000-2009, Köln 2014 (zusammen mit Bogusław Banaszak und Tomasz Milej)

2009

Verfassungsrechtsprechung in der Russischen Föderation, Kehl 2009 (zusammen mit Angelika Nußberger und Tamara Morščakova)

2005

Medienrecht und Meinungsfreiheit in Russland, Berlin 2005, S. 95-107 (zusammen mit Angelika Nußberger)

To top