zum Inhalt springen

14. International Students Seminar

13.11.2017 - 17.11.2017

“The role of the state in the 21st century”

Das Institut für osteuropäisches Recht und Rechtsvergleichung der Universität zu Köln nimmt im Wintersemester 17/18 vom 13.11.17 bis zum 17.11.17 am 14. International Students Seminar „The role of the state in the 21st century” teil. Im Anschluss an die vergangene 13. Ausgabe des Seminars im November 2016 an der Higher School of Economics in Moskau findet das 14. International Students Seminar an der Universität Pécs im Rahmen der „International week within the framework of the 650th anniversary of the University of Pécs“ statt.

Das International Students Seminar ist eine seit 2004 bestehenden internationale Seminarreihe, die gemeinsam von den rechtswissenschaftlichen Fakultäten der Universitäten in Köln, Lódz (Polen), Pécs (Ungarn), Vilnius (Litauen), Riga (Lettland), Nairobi (Kenia) und Moskau (Russland) veranstaltet wird. Die Veranstaltung findet jährlich wechselnd an einer der beteiligten Universitäten statt.

Aufgrund der wenigen freien Plätze werden die Teilnehmer jährlich durch das Institut für osteuropäisches Recht direkt ausgewählt. Eine Teilnahme ist fortgeschrittenen Studierenden und Doktoranden möglich. Studierende oder Doktorranden, die Interesse daran haben die Universität zu Köln bei einem zukünftigen Seminar zu repräsentieren, wenden sich für weitere Informationen bitte an Herrn Samir Felich (Samir.Felich(at)uni-koeln.de) oder das Sekretariat des Instituts für osteuropäisches Recht und Rechtsvergleichung (inst.ostrecht(at)uni-koeln.de). 

Allgemeine Informationen zur Seminarreihe und einen Videobeitrag zum 12. International Students Seminar finden Sie auch auf der Webseite des Instituts für osteuropäisches Recht und Rechtsvergleichung.